ROMEDIUSKIRCHE_EN

„DER WEG ZUM GIPFEL“

KATEGORIE: AUFSTOCKUNG
FERTIGSTELLUNG: 2018
LAGE: STUBAITAL | TIROL - ÖSTERREICH

DIE VISION

Bei der modernen Aufstockung in Tirol standen das malerische Bergpanorama der Stubaier Alpen und die Eltern der Bauherrschaft im Vordergrund. Deren Bezug zu den Tiroler Bergen und ihre jung gebliebenen Charaktere sollten in der Planung aufgegriffen, und in die Architektur übernommen werden. Diese Philosophie erzeugte nicht nur eine Hommage an das Stubaital, sondern auch an die Eltern der Bauherren. Deren Wesen sollte auf philosophische Art in die Planung integriert werden.

DIE UMSETZUNG

Die Umsetzung der Philosophie gelang mit der Integration der Form des Gipfelkreuzes im Grundriss, wodurch eine kreuzförmige Erschließung entstand. Diese wurde bis in die Dachflächen übernommen. Dadurch entstand eine komplette Freiform. Die Strukturen einer Berglandschaft wurden in Anlehnung an die kantigen Felsstrukturen und geschwungenen Talböden in die Architektur miteingebunden. Dies führte zur Gestaltung einer modernen Aufstockung inmitten der Tiroler Alpen.

Das loftartige Innenraumdesign mit dem Bezug zu natürlichen Materialien erzeugte eine Kombination aus Tradition und Moderne. Auch hier wurde auf den bewussten Einsatz heimischer Ressourcen geachtet um ein maximales Wohngefühl zu erzeugen.